Sommertage in Hamburg

Glück ist…
…morgens um die Alster zu joggen
…nach Monaten das erste Franzbrötchen zu essen
…mittags am Elbstrand zu sitzen
…abends mit Freunden im Freien zu sitzen, erst hier, dann hier
…auf einem Stadtrad durch die Gegend zu gondeln
…im Stadtpark auf einer Decke zu liegen
…mit Mama bei mama zu sitzen
…bei der Einschulung des Lieblingsneffen dabei zu sein
…die alte Heimat jedes Mal wieder fremd und vertraut zugleich zu finden

14Schultüte

Advertisements

Ein Kommentar zu “Sommertage in Hamburg

  1. Pingback: Bye bye, 2014! | Frau Lehmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s