Fernweh-Freitag: Gucken, Knipsen, Knabbern

Ich gebe zu, das Foto, vor einigen Jahren in Südafrika aufgenommen, hat überhaupt nichts mit diesem Post zu tun. Ich sehne mich nach den letzten trüben Tagen aber einfach so sehr nach blauem Himmel! Heute geht es übers Wochenende an den Chiemsee, hoffentlich bekommen wir da ein wenig Sonne…
Was gibt es sonst Neues? Hier meine Schnipsel:

  • Auf den Spuren der Serie Girls durch New York: Hier gibt es Sightseeing-Tips, und hier Empfehlungen, in welchen Bars man als Fan das Flair der Serie nachempfinden kann.
  • New York hat außer dem Cronut jetzt noch einen Foodhype: Spaghetti-Eis. Das Retro-Eis findet man dort plötzlich ganz prima. Und wir kannten es schon viel früher, hihi! Essen kann man es bei der Dolce Gelateria im West Village. The Daily Meal schreibt drüber.
  • Noch mehr oldschool: Die Travelettes haben eine neue Stadtführung in Wien aufgespürt, die PolaWalks: Polaroid-Kamera im Anschlag, erkundet man Stadt und Motive.
  • Was sollte man in Berlin gesehen haben? Schwere Frage. Wer will, kann sich jetzt an den Empfehlungen der New York Times für 36 Hours in Berlin orientieren.
  • Ha! Jetzt doch noch eine News, die zu meiner Giraffe passt: Der Condé Nast Traveler empfiehlt einen exklusiven Safari-Trip, auf dem man Bestseller-Autor Alexander McCall Smith nach Botswana begleiten kann. Smith ist Erfinder der grandiosen Mma Ramotswe, Privatdetektivin und Gründerin der No. 1 Ladies‘ Detective Agency. Den würde ich gern mal kennenlernen, die Bücher habe ich nämlich verschlungen. Aber leider ist dieser Trip etwas out of my range
  • In London startet morgen die Urban Food Fortnight. Bis zum 29. September gibt es quer durch die Stadt in Restaurants, Cafés, Bars und Pubs Gerichte aus Obst und Gemüse, das in der Stadt gewachsen ist. Hier sind die Locations.

P.S.: Heute ist übrigens der Tag des positiven Denkens. Bitte lächeln!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s