Meatfree Monday: Kathrins Indische Linsensuppe

Diese Suppe ist das perfekte Feierabendrezept: Schnell gemacht, lecker, sättigend – und wenn man Glück beziehungsweise einen schlauen Vorrat hat, sind auch alle Zutaten im Haus, ohne dass man noch groß einkaufen muss. Die frische Ananas im Bild ist übrigens nur Deko, im Rezept steht Dosen-Ananas (bei der hat man nämlich gleich noch den Saft aus der Dose dabei, der super funktioniert). Meine liebe ehemalige Kollegin Kathrin hat mich und zwei Kollegen mal mit dieser Suppe bewirtet und damals bewiesen, dass es für einen netten Abend keine fancy Gourmet-Kreationen, sondern nur liebe Leute und einen großen Topf braucht. Damals hat sie mir das Rezept aufgeschrieben, das ich seitdem oft nachgekocht habe. Jetzt habe ich sie schon viel zu lange nicht mehr gesehen – wird Zeit, dass sich das ändert!

INDISCHE LINSENSUPPE
von Kathrin
Für ca. 4 Personen
Zutaten:
1 Zwiebel
1 walnussgroßes Stück Ingwer
Butter
2 EL Currypulver
500 g rote Linsen
1 große Dose Ananas
ca. 750 ml Gemüsebrühe
Crème fraîche
Zubereitung:
Zwiebel und Ingwer schälen und kleinschneiden, in Butter glasig anbraten. Currypulver und Linsen dazugeben, ebenfalls andünsten. Dann den Saft der Dosenananas dazugeben (die Scheiben noch nicht), außerdem die Gemüsebrühe (nach Bedarf später noch mehr Brühe oder Wasser dazu geben, falls die Suppe zu dickflüssig wird). Ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Ananas in Stücke schneiden, dazugeben. Mit Crème fraîche servieren.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Meatfree Monday: Kathrins Indische Linsensuppe

  1. Pingback: Meatfree Monday: Dal mit Süßkartoffel und Kokos-Chutney | Frau Lehmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s