Sonntagsbäckerei: Kirsch-Mohn-Tarte mit Eierguss

Wer hier öfter vorbeischaut, weiß, dass ich einen leichten Mohn-Fetisch* habe. Kirschen liebe ich auch, und die Kombi Mohn-Kirsche ist natürlich das Größte. Ein Kirsch-Mohn-Kuchen ist also die perfekte Wahl für eine Sonntagsbäckerei nach so langer Abstinenz. Das Backen war etwas eingeschlafen, weil ich in letzter Zeit meinen Zuckerkonsum etwas reduziert habe. Aber irgendwie fehlt mir das Ritual. Und Mr. B fand auch, dass es jetzt wirklich mal wieder an der Zeit sei. Et voilà! Mit dem Mohn habe ich es bei diesem Kuchen etwas zu gut gemeint (der Mohn sackt beim Backen nicht ein, sondern bleibt an der Oberfläche) – das ist zwar lecker, aber nicht ganz so dekorativ. Zweite kleine Anmerkung: Im Rezept stehen Sauerkirschen, die habe ich nicht bekommen, würde sie aber unbedingt empfehlen, denn die geben einen schönen Kontrast zur restlichen Süße.

KIRSCH-MOHN-TARTE MIT EIERGUSS
Quelle: Brigitte 16/2006
Zutaten:
Mürbeteig:
300 g Mehl
1 Ei
150 g kalte Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
Mehl zum Ausrollen
getrocknete Hülsenfrüchte zum Vorbacken
Belag:
600 g Sauerkirschen
350 g Crème fraiche
4 Eier
140 g Zucker
4 EL Mohn
Zubereitung:
Für den Mürbeteig: Alle Zutaten erst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt für 1 Stunde kalt stellen. Für den Belag: Kirschen abspülen, trocken topfen und entsteinen. Crème fraiche, Eier und Zucker in einer Schüssel gut verrühren.
Den Backofen auf 200 Grad/Umluft 180 Grad/Gas Stufe 4 vorheizen. Teig auf wenig Mehl ausrollen (ca. 35 cm Durchmesser) und in eine Tarte- oder Kuchenform (ca. 30 cm Durchmesser) legen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Backpapier auslegen und bis zum Rand die Hülsenfrüchte daraufgehen. Mürbeteig im Backofen etwa 15 Minuten vorbacken. Hülsenfrüchte und Papier entfernen. Kirschen auf dem Mürbeteig verteilen. Den Guss darüber gießen, mit Mohn bestreuen und weitere 35-40 Minuten im Ofen fertig backen.

*Noch mehr mit Mohn:
Ottolenghi-Gurkensalat mit Mohn
Käse-Kirschkuchen mit Mohn
Kirsch-Ricotta-Kuchen mit Mohn
Erdbeer-Mohn-Torte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s